Brauchen Sie Hilfe?
Finden Sie schnell hier
Ihre persönliche Beratung

Wie arbeiten wir
Kinder und Jugendhilfe - Wie arbeiten wir

Offen für Veränderungen

Bewältigung von Krisen, Erziehungs- und Alltagsproblemen

Die ambulanten Erziehungshilfen werden überwiegend in Form eines Tandems durchgeführt. Eine Fachkraft arbeitet immer mit einer Ergänzungskraft zusammen. Hierbei unterstützt die Ergänzungskraft die Fachkraft neben der Übersetzung auch bei der Begleitung der Familien zu Behördern, Arztterminen etc.

Unsere Fachkräfte beraten Sie in mehr als 10 Sprachen und unterstützen Sie und Ihre Familie bei Fragen zu:

  • Erziehung
  • Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Lösung von Konflikten und Krisen
  • Kontaktaufnahme mit Ämtern und Institutionen
  • Stärkung der Handlungsfähigkeit
  • Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten und Verhaltensproblemen
  • Verselbstständigung.

Für die von der ISS-Kinder- und Jugendhilfe angebotene Dienstleistung gelten folgende Prinzipien bezüglich der inhaltlichen Arbeit sowie der Qualitätssicherung und –entwicklung:

  • Vertraulichkeit
  • Interdisziplinäre Qualifikation der pädagogischen Fachkräfte sowie Ergänzungskräfte
  • Transkulturelle Zusammensetzung der Teams
  • Kooperation mit anderen Fachdiensten und Maßnahmenträgern
  • Systematische Dokumentation
  • Qualitätsentwicklung und -sicherung

Die ISS-Kinder- und Jugendhilfe gGmbH ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband in Nordrhein-Westfalen und seit 2010 zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.

Unser Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 ist auf die Klient*innen- und Kund*innenbedürfnisse hin ausgerichtet und definiert unsere Qualitätsstandards im Bereich der Ambulanten Erziehungshilfe nach SGB VIII § 27 ff.