Kontrast  Sitemap
Aktuelles

Multiprofessionelles internes und externes Unterstützungs- und Hilfesystem

Im Sinne eines „Alles aus einer Hand“-Prinzips hält das Angebotsspektrum der ISS-Kinder- und Jugendhilfe gGmbH unterschiedliche, flankierenden Maßnahmen als trägerinterne und externe Unterstützungs- und Hilfesysteme vor. So können verschiedene Einzelleistungen bedarfsorientiert zu einem niedrigschwelligen, aufeinander bezogenen und einander ergänzenden Unterstützungs- und Hilfesystem verknüpft werden.

Diese reichen von vielfältige Begegnungsräumen, die geschaffen werden, um neue Freundschaften und nachbarschaftliche Kontakte zu schließen bzw. diese zu vertiefen sowie Gespräche und Austausch über Alltags-, Familien- und Erziehungsthemen anzustoßen über Elternbildung/-trainings, Beratung bis hin zu spezielleren Entlastungs- und Unterstützungsangeboten.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende flankierende Maßnahmen, die über die interne Vernetzung mit den trägereigenen Tochtergesellschaften und über das bestehende Kooperationsnetzwerk zu örtlichen Einrichtungen und Diensten angeboten werden.

Angebote zur Stärkung der Eltern-Kind-Bindung und der elterlichen Erziehungskompetenz, vornehmlich für Mütter, Väter und Familien, deren Lebenssituation gekennzeichnet ist durch Unsicherheiten im Umgang mit dem Kind oder Überforderung, minderjährige Mutterschaft/Vaterschaft, psychische Erkrankungen, z. B. Suchtverhalten/Substanzabhängigkeit, Depression, Angststörung, psychosoziale Belastungen, z B. Armut, soziale Isolation, Alleinerziehend, Migrationshintergrund, mit Gewalt einhergehende Lebensbedingungen:

  • Gruppenangebote für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern
  • Elterncafés/-frühstück – als niedrigschwelliges und offenes Angebot zwecks allgemeiner Beratung und ggf. Clearing
  • Elterntraining zum Erkennen und Verfestigen einer gelingenden und einfühlsamen Eltern-Kind-Interaktion
  • Entwicklungspsychologische Beratungsangebote in den Herkunftssprachen der (werdenden) Eltern
  • Gesundheitsprophylaxe und Ernährungsberatung in Kooperation mit örtlich ansässigen gesetzlichen Krankenkassen und/oder Kinderarztpraxen
  • Entschuldungshilfe und Schuldnerberatung
  • Sprach- und Integrationskurse

Angebote im Handlungsfeld "Übergangsmanagement Schule - Beruf"

Schullaufbahnberatung und individuelles Case-Management für Jugendliche – unser Dienstleistungsangebot rund um Berufsorientierung, Berufswahlvorbereitung und Berufseinstiegshilfen umfasst:

  • Einüben von Vorstellungsgesprächen und Einstellungstest unter Einsatz diverser Medien
  • Optimierung von Bewerbungsschreiben und –unterlagen
  • Beschaffung und Weitergabe aktueller Informationen über Berufe in der Region und über neue Berufe
  • Betriebsbesichtigungen und –erkundungen
  • Vermittlung in Ausbildung oder Arbeit

Workshops und Trainings:

  • zur Erweiterung der Medienkompetenz
  • zum Umgang mit Berufsfindungsprogrammen verschiedener Institutionen
  • zur geeigneten Formen der Selbstvermarktung/Eigenwerbung
  • zum Einüben von Alltagskompetenzen (telefonieren, eigenständige Nutzung von ÖPNV, Einhaltung von Terminen)
  • zur Erweiterung sozialer Handlungskompetenzen (Pünktlichkeit, Konflikt- und Kritikfähigkeit, Zuverlässigkeit, Anstrengungsbereitschaft, Kooperations- und Teamfähigkeit)
  • zur Förderung der Selbständigkeit und –sicherheit
  • zur Vermittlung interkultureller Kompetenzen
  • Kommunikationsübungen

»Das Fremde ist nicht mehr so fremd, wenn man in ihm das eigene erkennen kann.«
FragenFAQ
AnsprechpartnerAnsprechpartner*innen
KarriereKarriere
FeedbackFeedback