Kontrast  Sitemap

Studierende als Dolmetscher*in für Arabisch und Kurdisch gesucht

Wir suchen Studierende (m/w/d) als Dolmetscher*in, die beide Sprachen Arabisch und Kurdisch (Sorani und Kurmandschi) sprechen für den Einsatz im Bereich der ambulanten Hilfen zur Erziehung für Köln und Umgebung.

Unsere Fachkräfte betreuen Familien im Rahmen von sozialpädagogischen Familienhilfen. Dabei begleiten Sie unsere Fachkräfte bei den Hausbesuchen in den Familien und Dolmetschen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte möglichst in elektronischer Form sowie mit einer maximalen Größe von 8 MB an bewerbung@iss-netzwerk.de oder postalisch an:

ISS-Kinder und Jugendhilfe gGmbH
Berliner Str. 98-100
51063 Köln

(Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir per Post eingesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können)

Bei Interesse und Fragen können Sie sich im Vorfeld gerne an Frau Sabine Schneider (Koordination ambulante Hilfen zur Erziehung) wenden:

Email: sabine.schneider@iss-netzwerk.de

Tel. 0221-97 77 48-23 oder Mobil 0151-29 25 68 85

Zurück

FragenFAQ
AnsprechpartnerAnsprechpartner*innen
KarriereKarriere
FeedbackFeedback